Menu

Bischof Stefan Oster auf der "DreiLänderMesse" in Passau


Datum: 
12.03.2018

Bischof Stefan lobt die attraktiven Infostände des Bistums Passau und der Caritas Passau

 

 

"Fair - glauben - leben - handeln" so lautet der diesjährige Slogan des Messestands des Bistums Passau auf der "DreiLänderMesse" in Passau-Kohlbruck. Das neue Konzept und Design des Infostands mit einladenden Sitzgelegenheiten nutzten viele Besucher um kurz zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Bischof Stefan Oster SDB besuchte Sonntagmittag die Ausstellung „Passauer Frühling“ und verweilte lange Zeit bei den Messeständen des Bistums Passau und der Caritas Passau. Dabei lobte er die sehr gut umgesetzten Konzepte der beiden Infostände und unterhielt sich mit vielen Besuchern und Mitarbeitern, die ihrerseits um ein persönliches Foto mit ihm baten.

Hochzufrieden mit dem Auftakt der Frühlingsmesse zeigte sich auch Messeorganisatorin Ramona Würdinger, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am neuen Infostand in den ersten eineinhalb Tagen bereits über 500 Besucher begrüßen konnten. Neben dem frischen Design und dem kostenlosen Fairtrade-Kaffee kann der neue Stand auch inhaltlich punkten. So wird den Besuchern an jedem Tag ein anderes Themengebiet des Bistums Passau, von Behindertenseelsorge bis Umweltmanagement, vorgestellt. Am Caritasstand von Wolfgang Duschl, Leiter Kommunikation, können die Besucher hingegen an jedem Tag der Ausstellung ein Foto von sich und ihren Liebsten, unter dem Motto „Zeit für dich“, erstellen lassen und anschließend sofort und gratis mit nach Hause nehmen.