Menu

Berufe der Kirche erleben


Datum: 
04.12.2017

Informationstag für pastorale Berufe der Kirche am 2. Dezember 2017 im Priesterseminar Passau.

 

 

Berufe der Kirche erleben

Dass ein Beruf in der Kirche mehr ist, als ein Job, erlebten die jungen Leute, die zum diesjährigen Informationstag der Diözesanstelle Berufungspastoral am Samstag nach Passau kamen.
Das Thema „Berufung“ zog sich wie ein roter Faden durch den Tag. Bischof Stefan Oster brachte es in seiner Predigt beim abschließenden Gottesdienst auf den Punkt: Es ist nicht „etwas“, das uns ruft, sondern „jemand“. Für den Herrn zu arbeiten, sei der beste und sinnvollste Beruf, den er sich vorstellen könne.

Dies bezeugten auch die jeweiligen Ausbildungsverantwortlichen, die zuvor den Interessierten von ihren persönlichen Berufungswegen als Priester, Diakon, Gemeindereferentin, Pastoralreferent und Ordensfrau erzählten: Regens Martin Dengler, Diakon Dr. Anton Cuffari, Anja Wagner-Hölzl (Ausbildungsleiterin der GemeindereferentInnen), Arnold Hutterer (Ausbildungsleiter der PastoralreferentInnen) und Sr. Marika Wippenbeck. Anschließend stellten sie sich allen Fragen rund um Studium, Ausbildung und Einsatz.

Mit vielen Informationen und der Ermutigung des Bischofs, „der Spur ihrer Sehnsucht zu folgen“ gingen die Teilnehmer sichtbar zufrieden nach Hause.

 

 

 

>>>>>Sr. Marika Wippenbeck