Menu

Gebetstag "Stadt Land Fluss"


Datum: 
07.10.2017

Rund 150 Gläubige beten gemeinsam mit Bischof Stefan Oster SDB im Kloster Neustift bei Ortenburg für das Bistum Passau - Das Motto: "Geistliches Wachstum und Fürbitte".

 

 

Zufall oder von Gott gewollt? Den Tag für den zweiten großen Gebetstag des Bistums Passau hätte man wohl kaum passender wählen können. Denn am Samstag, den 7. Oktober feiern die Katholiken das Rosenkranzfest. Dass er bei diesem zweiten Gebetstag "Stadt Land Fluss" im Kloster Neustift bei Ortenburg eine zentrale Rolle spielt, ist also nicht verwunderlich. Der Rosenkranz ist DAS Symbol für Gebet. Miteinander gebetet und sich intensiv damit beschäftigt haben sich mehr als 150 Gläubige, gemeinsam mit Bischof Stefan Oster. Stefanie Hintermayr hat sie begleitet:

 

>>> Mehr Informationen zur Gebetsinitiative "10 für 10" finden Sie unter: www.neuevangelisierung-passau.de.