Menu

Nutzung


Informationen für die Benutzer des Bistumsarchivs

 

Wenn Sie das Archiv in der Luragogasse besuchen möchten, sollten Sie sich im Vorfeld kurz telefonisch oder per Mail ankündigen, um einen der 10 zur Verfügung stehenden Plätze im Benutzersaal zu erhalten. Ausgelagerte Archivalien sollten vorbestellt werden, damit so eventuelle Wartezeiten verkürzt und die Benutzung vereinfacht werden kann.

Sehr gerne beraten wir Sie bei Ihrer Recherche oder erteilen Auskunft über die Quellenlage zu Ihrer konkreten Fragestellung.

 

Gebühren

Die Nutzung unserer Matrikelbücher auf www.matricula-online.eu ist für Sie komplett kostenlos.

Bei der Nutzung des Archivs zu privaten Zwecken, wie beispielweise der Familienforschung, fallen Gebühren an. Die aktuelle Ordnung finden Sie hier.

Gebührenfrei ist die Verwendung des Archivs zur wissenschaftlichen Forschung und Recherche zu Orts- und Pfarrgeschichte.

 

Pfarrbücher

Unsere Pfarrbücher sind von Überlieferungsbeginn bis ca. 1894 online und kostenlos auf www.matricula-online.eu abrufbar.

Deshalb geben wir keine Originale mehr zur Benutzung aus. Auf der Plattform sind auch wieder die bisher aus konservatorischen Gründen gesperrten Bände verfügbar.

Das komplette Pfarrbuchverzeichnis der Diözese Passau finden sie hier.

 

Registerdatenbank

Unter www.genteam.eu können Sie kostenlos auf eine alphabetische Liste zu den Tauf -, Trauungs - und Sterbebüchern des Bistums zugreifen. Nach einer schnellen Registrierung erhalten sie die Möglichkeit die Datensätze mit einer Maske zu durchsuchen.

 

Sperrfristen

Das Archiv des Bistums Passau richtet sich in Bezug auf die Sperrfristen an die Kirchliche Archivordnung (KAO), sowie an die Anordnung aus dem Amtsblatt 2014.
In Bezug auf die Pfarrmatrikel haben wir uns entschieden, all jene Matrikelbücher online zu stellen, deren Laufzeit vor mehr als 120 Jahren endete.

Für die Onlinestellung von Registern und Familienbüchern gelten folgende Sperrfristen:

Taufen 120 Jahre, Trauungen 100 Jahre, Sterbefälle 40 Jahre.

Bitte wenden Sie sich für Informationen nach 1876 an das Standesamt der jeweiligen Gemeinde, die Ihnen hier Auskünfte erteilen kann. Unsere Pfarrbücher finden Sie von Überlieferungsbeginn bis ca. 1894 online auf www.matricula-online.eu.

 

Fotokopien

Aus konservatorischen Gründen erstellen wir keine Kopien von Archivalien. Es ist allerdings möglich einen hochwertigen Scan zu bestellen, den wir gerne für Sie erzeugen.

Das Fotografieren ist im Benutzersaal nicht erlaubt.

 

Archivalienbestellungen

Mithilfe diesen Formulars oder per Mail können Sie entweder vor Ort zu den Aushebungszeiten oder bereits im Vorfeld ihre benötigten Archivalien bestellen.

 

Aushebezeiten

Montag / Dienstag / Mittwoch jeweils um

8:45 Uhr, 10:30 Uhr, 13:45 Uhr und 14:45 Uhr

 

Ansprechpartner

Ihre Anfragen für Archivalien werden von Herrn Martin Lang bearbeitet. Er wird Sie auch gerne beraten und vor Ort betreuen.

Für spezifische Fragen zur Genealogie wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Lang und Herrn Wolfgang Fronhöfer.

Kontaktdaten erhalten Sie hier.

 
↑ zum Seitenanfang