Menu

Abendkonzerte im Hohen Dom St. Stephan zu Passau


Im Wechsel mit den „Geistlichen Abendkonzerten“ finden ab 2. Mai bis 31. Oktober jeden Donnerstag um 19.30 Uhr (außer Feiertage) Orgelkonzerte statt, welche international bekannte Organisten aus aller Welt gestalten.
In diesen "Internationalen AbendOrgelkonzerten" sind die Domorgeln mit größerenWerken der Orgelliteratur zu hören. Die Passauer Domorgel wurde 1977 neben ihrer wichtigen liturgischen Aufgabe auch als Konzertinstrument konzipiert und bietet einmalige Möglichkeiten für die Wiedergabe unterschiedlichster Stile der reichhaltigen Orgelmusik verschiedener Länder. 
 

Die "Geistlichen Konzerte" bieten eine breite und bunte Palette an geistlicher Chor- und Bläsermusik aus allen Jahrhunderten. A-capella-Musik aus allen Epochen ist dort ebenso zu finden wie große Kirchenmusikwerke der Wiener Klassik und der Romantik. Häufig kann man dabei auch das Solistenensemble der Dommusik hören.

 

Rund um die Orgelkonzerte:
Kartenverkauf ab 18.30 Uhr am Kassenhaus im Dominnenhof, Kartenvorbestellung nicht möglich,
Einlass in den Dom über Dominnenhof: ab 18:45 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Ende: ca. 20:30 Uhr
Es gibt keine Gruppenrabatte.
Platzreservierungen sind leider nicht möglich.
 

Eintrittspreise:
Erwachsene 10,00 €
ermäßigter Preis 5,00 € (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis)
 

Mitwirkende:
Passauer Domchor, Passauer Domorchester, Domorganist Ludwig Ruckdeschel, teilweise Solisten der Passauer Dommusik
Leitung der Geistlichen Konzerte: Domkapellmeister Andreas Unterguggenberger
Leitung der Abendorgelkonzerte: Domorganist Ludwig Ruckdeschel

 

Abendorgelkonzerte 2017 im Hohen Dom St. Stephan zu Passau

 

Donnerstag, 21. September 2017, 19.30 Uhr
ABENDKONZERT XV
Programm:

Johann Seb. Bach (1685 – 1750)
Toccata und Fuge in d BWV 565
Choral Wer nur den lieben Gott lässt walten BWV 647
Pièce d´Orgue (Fantasie) in G BWV 572

Craig Sellar Lang (1891 – 1971)
Tuba Tune in D op. 15

Max Reger (1873 – 1916)
Ave Maria in A op. 63/ 7
Te Deum laudamus in a op. 59 / 12

Jaques-Nicolas Lemmens (1823 – 1881)
Fanfare in D

Ludwig Ruckdeschel (*1968)
Freie Improvisation

Charles-Marie Widor
(1844 – 1937)
Toccata in F aus V. Symphonie in f
 

Domorganist Ludwig Ruckdeschel, Passau

 

 

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 19.30 Uhr
ABENDKONZERT XVI
"Orgel plus"

Domkapellmeister Andreas Unterguggenberger, Passau

 

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19.30 Uhr
ABENDKONZERT XVII
Domorganist Ludwig Ruckdeschel, Passau

 

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19.30 Uhr
ABENDKONZERT XVIII
"Trompete und Orgel"

John Stanley (1712 – 1786)
Voluntary in D für Orgel
Voluntary in D für Trompete und Orgel
Voluntary in g für Orgel

Jeremiah Clarke (1674 – 1707)
Suite in D für Trompete und Orgel

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Präludium und Fuge in D · BWV 532 (Orgel)

Johann Gottfried Walther (1684 – 1748)
Konzert in G-Dur für Trompete und Orgel
Choralbearbeitung „Lobe den Herren“ (Orgel)

Max Reger (1873 – 1916)
Introduction und Passacaglia in d · o.O. (Orgel)

Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Sonata in D-Dur für Trompete und Orgel

Michael Beck, Trompete, Passau
Domorganist Ludwig Ruckdeschel, Passau

              

Geistliche Konzerte 2017 im Hohen Dom St. Stephan zu Passau

Donnerstag, 28. September 2017, 19.30 Uhr
GEISTLICHES KONZERT IV - "Musik für Bläser und Orgel"
Diözesanblechbläser Passau und die Domorgel

Programm:
Elfrida Andrée (1841 – 1929)
Symfoni nr. 2
• 1. Allegro moderato
• 2. Andantino cantabile
• 3. Finale: Allegro maestoso

Max Reger (1873 – 1916)
Te Deum aus Zwölf Stücke op. 59

Philipp Ortmeier (*1978)
Ornamentum

Max Reger (1873 – 1916)
Benedictus aus Zwölf Stücke op. 59

Félix Alexandre Guilmant (1837 – 1911)
1ere Symphonie
• 1. Introduction et Allegro
• 2. Pastorale
• 3. Final

Ausführende
Diözesan-Blechbläserensemble Passau

Michael Lakota, Werner Seitz, Maria Bognitschar-Irber, Josef Irber,
Andrea Schnabl, Egon Gerstlauer, Philipp Kohl, Michael Beck (Trompeten);
Hermann Girlinger, Heidi Freudenstein, Gretl Meier (Hörner);
Konstantin Kümmelschuh, Peter Geins, Carola Pöschl, Constantin Rose,
Georg Rembold (Posau nen);
Hans Eibl (Tuba); Tibor Hettich (Pauken); Tim Breinfalk (Becken)
Leitung Michael Beck
An der Orgel Christian Müller
Gesamtleitung DMD Marius Schwemmer

 

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19.30 Uhr
GEISTLICHES KONZERT V - Lux aeterna

Gabriel Faurè: Requiem
Francis Poulenc: Konzert für Orgel, Streicher und Pauken in g-Moll
Solisten der Dommusik, Domchor, Domorchester
Domorganist Ludwig Ruckdeschel
Leitung: Domkapellmeister Andreas Unterguggenberger