Menu

° Aktuelle Programme


 

AKTUELLES:

 

Mittwoch, 24. Januar 2018, 19 - 21 Uhr, Pfarrheim St. Konrad Bad Birnbach, Begleitung von Hinterbliebenen nach einem Suizid.

Donnerstag, 25. Januar 2018, 15.30 - 17.00 Uhr Pforte Benediktiner Abtei Schweiklberg/Vilshofen, Trauergespräch: Trostsuche vom Apostel Paulus.

Donnerstag, 15. März 2018, 15.30 - 17.00 Uhr Pforte Benediktiner Abtei Schweiklberg/Vilshofen, Trauergespräch: Weint nicht über mich!

Samstag, 17. März 2018, 9.30 - 17 Uhr, Gästehaus  Benediktiner Abtei Schweiklberg/Vilshofen, Einkehrtag für Witwen und Witwer, "Du bist meine Zuversicht."

 

KLEINE NACHLESE:

  • Am Sonntag, 04.12.2016 fand im spectrumKIRCHE in Passau wieder der traditionelle Kerzenlichttag statt. Das Passauer Bistumsblatt  schrieb dazu: (Zum Bericht von 2016 hier anklicken).

  • Am Sonntag, 04.12.2017 fand im spectrumKIRCHE in Passau wieder der traditionelle Kerzenlichttag statt. Das Passauer Bistumsblatt  schrieb dazu:

 

TRAUERBEGLEITUNG:

 

Übersicht: Regionale Angebote für Trauernde... (hier per Klick aufrufen)

 

LICHTBLICKE in der TRAUER, Themenangebote des Netzwerks im Raum Passau (hier per Klick aufrufen)
 

Offene Gesprächskreis für Trauernde in der Region Passau:

  • Angebote für Trauernde vom Katholischen Deutschen Frauenbund: Einzelgespräche können in der KDFB - Geschäftsstelle nach Voranmeldung in Anspruch genommen werden. Hospizverein und KDFB bieten eine feste Trauergruppe an. Termine auf Anfrage und auf der Homepage. Anmeldung und weitere Informationen: 0851/36361, oder www.frauenbund-passau.de: Alle Angebote sind kostenfrei, sowie überkonfessionell und für Frauen und Männer.
  • Offener Gesprächskreis für Trauernde. Jeden ersten Mittwoch im Monat von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der KDFB-Geschäftsstelle, Ludwigplatz 4, 94032 Passau.

  • Jeden dritten Donnerstag im Monat findet das Trauerfrühstück von 9.00 - 11.00 Uhr statt. Ort: Passau, Malteser Seniorentreff, Zwinger 1.
    Wir danken für die Kooperation.

  • Offene Gesprächskreis für Trauernde in der Region Altötting im Wintergarten des Alten- und Pflegeheims St. Klara, Herzog-Arnulf-Str.10, 84503 Altötting, mit Frau Margret Döberl, Religionspädagogin / Ehe-, Familien- und Lebensberaterin. Termin: Jeden letzten Mittwoch im Monat, jeweils von 19.30 Uhr  - 21.00 Uhr Vorherige Information, Gesprächsangebot ist möglich.Tel. 08677/65710 (priv. Margret Döberl)

  • Offener Gesprächskreis für Trauernde in der Region Vilshofen: Im Gästehaus, Benediktinerabtei Schweiklberg, 94474 Vilshofen. mit Walter Sendner, Dipl. Caritastheol. / Rel. Päd. u. Referent in der Erwachsenenbildung. Bitte vorher anmelden: Tel. 0851/393 5240 od. 393 2301, od. 0175/7937418.

   Trauer nach einem Suizid in der Familie

  • in der o. g. Übersicht: Regionale Angebote für Trauernde sind Ansprechpartner genannt.

Angehörige finden neben den oben genannten regionalen Hilfsangeboten auch bei der bundesweit organisierten Selbsthilfegruppe AGUS spezielle Angebote: http://www.agus-selbsthilfe.de/startseite/

 

Ausbildung in der Trauergleitung:

  • Ein neuer Grundkurs für Trauerbegleiter/innen vom KDFB-Bildungswerk findet auch 2018 wieder statt. Interessent/inn/en bitte einfach im Referat nachfragen.

  • Einen Bericht zum Abschluss des Kurses 2014 in der Diözese Passau finden Sie hier unter diesem Link.