Menu

° Lesenswertes


 

Einfach zum Nachdenken....

 

  • "Durch diesen Schicksalsschlag hat sich mein Glaube verändert. Der Glaube an einen treuen und lieben Gott ist nicht erloschen, aber dass er seine Macht dafür einsetzt, uns vor allem zu bewahren und unsere Wünsche zu erfüllen, ist gestorben. (...) Wenigstens für meine Wut und die Trauer habe ich das richtige Ziel."  (Ein Vater nach dem Kindstod seiner Tochter, in: MOVO 14_1, S. 30)
  • Es ist schön, sich vorzustellen, dass die Verewigten wirklich bei uns sind, abstandslos nah.
  • BLEIB AUF IN MANCHEN NÄCHTEN BIS ZUM MORGEN, SO WIE´S DER MOND BISWEILEN FÜR DIE SONNE TUT.

    SEI WIE EIN VOLLER EIMER, DER DURCH DEN DUNKLEN SCHACHT DES BRUNNENS HOCHGEZOGEN WIRD.

    DA ENTFALTET ETWAS UNSRE SCHWINGEN, DA LÄSST ETWAS UNSRE LEERE UND DAS LEID ENTSCHWINDEN.

    JEMAND SCHENKT UNS DEN BECHER VOLL - WIR SCHMECKEN EINZIG HEILIGKEIT.

    Persisches Gebet 13. Jhdt,, zit. n. J. O`Donohue, ANAM CARA,20144;252

 

  • Menschen sind wie Kirchenfenster:

    Sie strahlen bunt, solange sie von der Sonne erleuchtet werden.

    Doch wenn die Nacht kommt und alles finster wird,

    kann sie nur ein Licht von innen erhellen.

    Elisabeth Kübler-Ross

 

Bücher:

  • Zink, Jörg, TRAUER HAT HEILENDE KRAFT, kreuz-verlag, 2015. 32 Seiten, mit kurzen, eingängigen Leseimpulsen und ansprechenden Fotos, 7,50 €. Broschüre im Postkartenformat zur eigenen Lektüre, wie auch zum Verschenken bestens geeignet und empfehlenswert.
  • Pieper, Georg, WENN UNSERE WELT AUS DEN FUGEN GERÄT, btb 2014, 285 Seiten, Jeden kann es treffen, aus heiterem Himmel: ...der Verlust eines geliebten Menschen,... Wie geht das Leben nach solch einem Schicksalsschlag weiter? Der Psychologe Georg Pieper zeigt anhand berührender Fälle, wie wir besser mit persönlichen Krisen und Lebensängsten umgehen können. Taschenbuch: 10 €
  • Hagmann, Regina, Meine Trauer werfe ich an deinen Himmel, Patmos 2008, 82 Seiten, Ein einfühlsamer Begleiter durch die Zeit der Trauer, mit Kurzgeschichten, Gedichten, Gebeten und Bildskizzen.
  • Wolfers Melanie, Die Kraft des Vergebens. Wie wir Kränkungen überwinden und neu lebendig werden. HERDER 2013, 203 Seiten, 14,95 €. Für Trauernde nach Partnerverlust durch Trennung, Scheidung, aber auch nach Suizid von Angehörigen ein lesenswertes Buch mit förderlichen Impulsen für eine Neuentfaltung.
  • Neysters P. / Schmitt K.H., Denn sie werden getröstet werden. Das Hausbuch zu Leid und Trauer, Sterben und Tod. KÖSEL München 2004, 372 Seiten, 29,90 €. Sehr vielseitig werden Themen zu Leid, Sterben, Tod und Trauer beleuchtet. Zahlreiche Impulse, Kurztexte, Gebete und Psalmen sind enthalten.  Im 9. Kapitel werden auf ca. 30 Seiten TRAUER UND TROST tiefergehend beschrieben.