Menu

Lektorenausbildung für Einsteiger


 

Termine und Orte:

 

27. Oktober 2018, Burghausen, Haus der Begegnung

16. Februar 2019, Passau, Spectrum Kirche
26. Oktober 2019, Burghausen, Haus der Begegnung

jeweils von 09:30 - 16:00 Uhr

 

Anmeldung:

Bitte die Teilnahme und die Anmeldung vorab mit dem Pfarrer vor Ort besprechen, da dieser den Antrag für die Beauftragung zum Lektorendienst stellt.

Bitte spätestens eine Woche vor Kursbeginn an das
Sekretariat des Seelsorgeamtes
Domplatz 3
D-94032 Passau
Tel.: 0851 393-5101 oder 393-5102
Fax: 0851 393-5109
E-Mail:seelsorgeamt@bistum-passau.de
 

Bei Erkrankung oder Verhinderung telefonisch oder per Mail das Seelsorgeamt kontaktieren. Vielen Dank!

Inhalt:

Damit die Lektorinnen und Lektoren ihren liturgischen Dienst richtig und auch würdig ausüben können, braucht es eine Ausbildung die drei Aspekte berücksichtigt: Die Bibel, die Liturgie und die Technik des Lesens.

Die Schulung gliedert sich deshalb in drei Teile:

  1. Wir lesen aus der Bibel vor
  2. Wir lesen im Gottesdienst vor
  3. Wie wir lesen sollen

Zur Ausbildung gehören praktische Leseübungen.

Eingeladen sind alle, die in nächster Zeit den Dienst eines Lektors oder einer Lektorin übernehmen.

Die Kosten der Lektorenausbildung übernimmt das Bischöfliche Ordinariat Passau.

Referent: Domdekan Msgr. Dr. Hans Bauernfeind, Leiter der Hauptabteilung Seelsorgeamt