Menu

Diözesanpilgerreisen 2017


 

Liebe Pilgerinnen und Pilger,

Altabt Emmanuel Jungclaussen von Niederalteich, schreibt in seinem Buch: „Der Strom des Lebens – vom Glück sich selbst zu finden“, folgende bemerkenswerte Sätze: „Am tiefsten und stärksten jedoch hat mich mein Vater durch seine Naturverbundenheit geprägt. Seine Ehrfurcht vor der Schöpfung war für mich grundlegend im schönsten Sinn des Wortes. Behutsam von meinem Vater an die Quelle des Lebens herangeführt, erging es mir wie den Psalmendichtern, zu denen Gott selbst durch sine Schöpfung sprach. Die Stille, zu der mich mein Vater immer wieder ermahnte, war die Voraussetzung dafür… und so, in der atemlosen Stille, lernte ich die Ehrfurcht kennen.“

Wenn wir uns mit unserem Pilgerprogramm für das nächste Jahr vorstellen, dann begleiten auch mich diese Gedanken. Ob wir nun in Deutschland, Österreich, Frankreich oder Italien unterwegs sein werden, überall werden wir neben den Wallfahrtsorten und Pilgerzielen auch wunderbare Naturwunder erleben können. Und immer wieder gilt es dabei, das GROSSE auch im KLEINEN zu entdecken. Ein alter irischer Segensspruch drückt es so aus:
„Entdecke die Kraft und Größe Gottes im Gewitter, in der Schönheit der Schöpfung, in der Stille des Sonnenuntergangs, an einem Sommerabend. Und mögest du erkennen: So klein du auch sein magst in diesem riesigen Universum, Du bist wichtig in Gottes Plan. ER möge dich beschützen und vor allem Unglück bewahren.“

In diesem Sinn grüße ich Sie ganz herzlich auch im Namen von der Diözesanpilgerleiterin Irene Huber und unserer Klaudia Schreiner im Büro. Beide werden sehr gerne Ihre Fragen beantworten und vor allem Ihre Anmeldungen entgegennehmen. So wünsche ich Ihnen viele gute Erlebnisse und Erfahrungen mit unserem Angebot für das kommende Pilgerjahr.

Ihr
Msgr. Manfred Ertl

Information und Anmeldung:
 
Diözesanpilgerstelle Passau
Haus St. Valentin
Domplatz 7
94032 Passau
Telefon (0851) 393-1432
Telefax (0851) 393-1439
E-Mail: pilgerbuero@bistum-passau.de

 
Diözesanpilgerstelle Altötting
Dekanatshaus
Kapellplatz 8
84503 Altötting
Telefon (0151) 18 02 99 33
E-Mail: irene.huber@bistum-passau.de

 

 

Sizilien – Insel zwischen Orient und Okzident     
17.04. – 22.04.2017

Zum Fest Patrona Bavariae nach München    
13.05.2017

Auf dem Marien-Wanderweg von St. Marienkirchen   
bis Maria Schmolln - „Maria neu entdecken“
20.05. – 21.05.2017

Avignon-Lourdes-Nevers -
Bus zur Diözesanwallfahrt nach Lourdes mit Bischof Oster
11.06. – 16.06.2017

Lourdes erleben                 
Flug zur Diözesanwallfahrt mit Bischof Oster
12.06. – 15.06.2017

(Kl)Österreich – Mariazell, Lilienfeld, Pöstlingberg/Linz
07.07. – 09.07.2017  

Frauen der Reformation – Ökumenische Frauenpilgerfahrt    
01.08. - 05.08.2017

Auf der Via Nova im Böhmerwald –
Pilgerwanderung von Finsterau (Mauth) bis Pribram
04.09. – 09.09.2017  

Benediktinerkloster Plankstetten – „Auszeit im Kloster“    
01.10. – 03.10.2017

Speyer und die Pfalz - Wo sich Lebensfreude und Kultur treffen    
23.10. - 26.10.2017

Wir sind auf folgenden Messen 2017 für Sie da:
Klostermarkt Raitenhaslach
14. Klostermarkt in Altötting von 14.07. – 16.07.2017

Allgemeine Reisebedingungen des Bayerischen Pilgerbüros e.V.