Menu

Avignon-Lourdes-Nevers


Diözesanwallfahrt mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB nach Lourdes                     Busfahrt Avignon-Lourdes-Nevers
Per Bus und Flugzeug macht sich die Diözese Passau 2017 auf den Weg nach Lourdes, um gemeinsam mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB diesen Wunder-vollen Ort zu erleben.

Busreise ab/bis Passau/Altötting:
11.06. – 16.06.2017

Preis pro Person im Doppelzimmer € 595,–
Zuschlag Einzelzimmer € 150,–

Begleitung im Bus:
Dompropst em. Msgr. Hans Striedl
Dr. Irmgard Jehle

Geistlicher Leiter in Lourdes:
Bischof Dr. Stefan Oster SDB

Mindestteilnehmerzahl: 40
Veranstalter: Bayerisches Pilgerbüro e.V.
Reisedokumente: Personalausweis oder Reisepass
Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben

Die Reise findet in Zusammenarbeit mit dem Verlag "Passauer Bistumsblatt – Die Leserreisen" statt.

Anmeldung nur mehr auf Warteliste möglich!

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen Abfahrt von Passau. Wir passieren München, Lindau am Ostufer des Bodensees, Bern, den Genfer See und erreichen Valence im Rhone-Tal, wo wir übernachten (1 Nacht).

2. Tag: Avignon
In Avignon, mit seiner imposanten Befestigungsmauer und der weltberühmte Rhone-Brücke, erwartet uns das wehrhafte Palais des Papstes aus dem 14. Jh. Wir setzen unsere Fahrt fort nach Lourdes, am Fuße der Pyrenäen gelegen (3 Nächte).

3. Tag: Lourdes erleben
Zusammen mit der Fluggruppe feiern wir Gottesdienst an der Erscheinungsgrotte. Anschließend gehen wir auf den Kalvarienberg und beten den Kreuzweg, bei dem die einzelnen Stationen durch überlebensgroße Figuren veranschaulicht werden. Nach dem Mittagessen befinden wir uns auf Spurensuche in Lourdes. Wer war die Person Bernadette Soubirous und wie erlebte sie ihre Kindheit nach den Erscheinungen? Auf einem Rundgang durch das alte Lourdes besuchen wir wichtige Stationen aus dem Leben Bernadettes (Geburtshaus, Cachot, Pfarrkirche). Wir haben die Möglichkeit, an der täglichen Sakramentsprozession und Lichterprozession teilzunehmen.

4. Tag: Weltkirche erleben
Bei der Internationalen Messe in der größten unterirdischen Basilika der Welt, die Pius X. geweiht ist, feiern wir mit Pilgern aus aller Welt Gottesdienst in mehreren Sprachen. Nachmittags haben Sie Zeit für einen Besuch in den Bädern oder einen Spaziergang auf die Burg mit dem  Pyrenäenmuseum.
Wie auch an den vergangenen Abenden haben Sie die Möglichkeit, an der eindrucksvollen Lichterprozession mit Pilgern aus verschiedenen Nationen teilzunehmen.

5. Tag: Nevers
Nach dem Frühstück verlassen wir Lourdes in Richtung Nevers, eine der ältesten Städte Burgunds. Hier besuchen wir das Kloster St-Gildard und
feiern Gottesdienst am Grab der hl. Bernadette (1 Nacht).

6. Tag: Rückreise
Heute treten wir die Heimreise an. Vorbei an Besancon, Freiburg, Stuttgart und München erreichen wir Passau am späten Abend.

Leistungen:
- Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne Reisebus mit WC
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in
- Unterkünften der mittleren und gehobenen Kategorie
- Halbpension
- Vollpension in Lourdes am 3. und 4. Tag
- Örtliche deutschsprachige Führung im Papstpalast in Avignon
- Eintrittsgelder
- Pilgerbuch „Lourdes“

Sizilien
17.04. – 22.04.2017
München - Patrona Bavariae     
13.05.2017
Marien-Wanderweg  
20.05. – 21.05.2017
Avignon-Lourdes-Nevers (Bus)
11.06. – 16.06.2017
Lourdes (Flug)    
12.06. – 15.06.2017 
(Kl)Österreich  
07.07. – 09.07.2017 
Frauen der Reformation
01.08. - 05.08.2017
Via Nova im Böhmerwald
04.09. – 09.09.2017
Benediktinerkloster Plankstetten  
01.10. – 03.10.2017
Speyer und die Pfalz
23.10. - 26.10.2017 

 

 

AnhangGröße
PDF icon Anmeldekarte Lourdes Bus.pdf162.07 KB