Menu

ORGANISATION


Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Bistum Passau

Nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) ist der Arbeitgeber in seinem Betrieb verpflichtet, mittels einer geeigneten Organisation für die Arbeitssicherheit Sorge zu tragen, die mit der Arbeit verbundenen Gefährdungen zu ermitteln und diese umfassend zu dokumentieren. Ziel dabei ist es, die Beschäftigten und Ehrenamtlichen vor Gefahren und gesundheitlichen Schädigungen zu schützen.
Unterstützung erhält der Arbeitgeber dabei durch die Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie Betriebsärzte.
Aufgabe der Fachkraft für Arbeitssicherheit ist es, den Unternehmer bzw. Arbeitgeber auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und der menschengerechten Arbeitsgestaltung zu beraten und die Arbeitgeber bei der Erfüllung ihrer Pflichten auf diesem Gebiet zu unterstützen.

Die Einsatzzeiten und Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit sind in einer Präventionsvereinbarung mit der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) festgelegt, dazu zählen neben Sicherheitsbegehungen auch die Durchführung von Informationsveranstaltungen, Schulungen, schriftliche Informationen und die gesamte Dokumentation der Arbeitssicherheit. Durch die Mitarbeit in der bayerischen Arbeitsschutzgruppe der kath. Bistümer und Teilnahme an überregionalen Sicherheitstagungen sowie Seminaren der Berufsgenossenschaft wird der Erfahrungsaustausch und die Fortbildung gewährleistet.

Unterstützt wird die Sicherheitsfachkraft durch 5 Sicherheits-Ortskräfte, die im gesamten Bistumsbereich Begehungen in den Arbeitsstätten vornehmen.
 


ORGANIGRAMM
ARBEITSSICHERHEIT BISTUM PASSAU

INFO-FLYER
ARBEITSSICHERHEIT BISTUM PASSAU
Für das Bistum Passau zuständig:
Referat Arbeitssicherheit
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Rösch
Sicherheitsfachkraft, Sicherheitskoordinator

Domplatz 3
94032 Passau

Telefon: 0851 - 393 3310
Telefax: 0851 - 393 3319
Email:                       Thomas.Roesch@bistum-passau.de  

Josef Schleicher
Sicherheitsortskraft

Telefon: 0851 - 393 3325
Telefax: 0851 - 393 3319
Email:                       Josef.Schleicher@bistum-passau.de

 
Zuständiger Betriebsarzt:

B.A.D.-GmbH Zentrum Passau

Brunngasse 29
94032 Passau
Telefon: 0851 - 92990-0
Telefax: 0851 - 92990-60

Informationsblatt zur Tätigkeit des Betriebsarztes:

 

Info:

Aufgaben /Tätigkeiten des Betriebsarztes:

Betreuungskatalog (pdf-Datei)

Momentan zuständige Betriebsärzte beim B.A.D. Passau für den Bereich Bistum Passau

 

 

 

 

 

 

 

 Dr.med. Ingrid Glas        Alexander Topal

   

Zur Information für die Pfarreien im Bistum Passau:

Der Sonderetat "Arbeitssicherheit" unterstützt Pfarrkirchenstiftungen mit aktueller Gefährdungsbeurteilung mit einem Betrag von 1000 € bei der Beseitigung von Sicherheitsmängeln.

Näheres zum Sonderetat finden die Pfarreien im Infoblatt "Informationen für Kirchenpfleger" Ausgabe Nr.1 - 1/2014 (als Download im Intranet unter Finanzkammer)