Menu

Sizilien


Sizilien – Insel zwischen Orient und Okzident
Groß war das Interesse an unserer Pilgerfahrt auf die Insel im Mittelmeer, die durch Einflüsse von Nationen aus allen Himmelsrichtungen geprägt wurde. Nicht nur beeindruckende Baudenkmäler konnte die Pilgergruppe aus der Diözese Passau bestaunen, die Naturgewalt des Ätnas konnten die Teilnehmer am heißen Gestein hautnah erspüren. Die religiöse Verwurzelung zeigt sich auf Sizilien in großmächtigen Gotteshäusern, beschaulichen Wallfahrtsorten und in der Verehrung ihrer Nationalheiligen, der hl. Agatha, Lucia und Rosalia.
Monreale: Mosaik-Kunst im Dom von Monreale Monte Pellegrino: Hl. Rosalia auf dem Monte Pellegrino Pilgergruppe vor der Wallfahrtskirche von Gibilmanna
Cefalù: Normannendom in Cafalù Taormina: Griechisch-römisches Theater in Taormina

Ätna: Der rauchende Ätna