Menu

Glaube im Dialog „Gott – Eine kleine Geschichte des Größten.“


Beginn: 
16 Nov 2017 - 19:00

Gibt es ein Buch über die Werte, die Wahrheit, das Glück und auch über den lieben Gott, ein Buch, das man einem ganz normalen Atheisten in die Hand drücken kann, damit er, da allgemeinverständlich und unterhaltsam, die wesentlichen Argumente nachlesen kann? Inzwischen ja, denn Dr. med. Lütz hat es geschrieben und zuvor seinem Metzger auf allgemeine Verständlichkeit lesen lassen. Ein Theologieprofessor sagte zwar verzweifelt: „In dem Ton kann man nicht über Gott reden!“ Aber ein anderer meinte: „An einigen Stellen habe ich geschluckt – aber dann war es runter!“ Und so wurde das Buch – wie alle seine anderen Bücher auch – ein Bestseller. Bald darauf brachte er das Thema sogar ins Kabarett. Darf man kabarettistisch über Gott reden? Klar, meint Lütz, denn da Gott zweifellos Rheinländer sei, müsse er Humor haben. Lassen Sie sich also überraschen von einem unterhaltsamen Abend über Gott und die Welt. Lütz erzählt spannend „eine kleine Geschichte des Größten“ von Kant bis Habermas, von Dieter Bohlen bis Karl Lagerfeld, von Elton John bis zu einer netten Prostituierten. Er nimmt die Argumente „der besten Atheisten der Welt“ unter die Lupe, skizziert die Debatten um  Evolutionstheorie und Hirnforschung, analysiert, wie die Psychologen Gott auf die Couch gelegt haben und fragt nach dem Gott der Kinder, der Lehrer, der Wissenschaftler und Philosophen. Ganz ohne Wissenschaftsdeutsch, dafür mit Tiefsinn und Humor. Sympathisch und undogmatisch, locker und  amüsant spricht er Klartext über Gott, die Welt, das Leben und die Ewigkeit.

Referent: Dr. med. Manfred Lütz, Köln
Kosten: 5 €

Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung KEB Passau im Bistum Passau e.V.

Manfred Lütz, geboren 1954, leitet das Alexianer-Krankenhaus in
Köln. Lütz ist Psychiater und Psychotherapeut, Theologe, Bestsellerautor
und Kabarettist. Er ist Mitglied des Päpstlichen Rates für
die Laien, der Päpstlichen Akademie für das Leben und Berater
der Vatikanischen Kleruskongregation.

Bestsellerautor Dr. Manfred Lütz hat dem Exerzitienhaus Spectrum Kirche mitgeteilt,
den für 16. November anberaumten Vortrag „Gott – Eine kleine Geschichte des Größten“
wegen einer Sitzung im Vatikan verschieben zu müssen.
Der Vortragsabend wird am Mo, 4. Dezember um 19 Uhr nachgeholt.

 

Veranstaltungsort: 
Spectrum Kirche
Veranstalter: 
-